Mit Liebe zur Natur


Hinter den Türen eines unscheinbaren Industriegebäudes verbirgt sich eine versteckte Perle. Saunieren im Einklang der Natur wird hier gross geschrieben.
Der Duft von Fichtenholz umgibt Dich mit heimeliger Wärme. An Deinen Füssen spürst Du den angenehmen Natursteinboden.

Während Du die Ruhe und Entspannung geniesst, überrascht Dich unser kleines, herzliches Team mit Aufgüssen, Peelings und anderen Saunaritualen. Sämtliche Peelings werden aus natürlichen Zutaten hergestellt.  
Unsere Kräuterexpertinnen sammeln Kräuter in der nahen Umgebung, mit denen Du bei ganz speziellen Events verwöhnt wirst. Ein Erlebnis für alle Sinne.

 


Wichtige Dos & Don'ts für einen entspannten Saunabesuch.
Damit sich jeder Gast bei uns wohl fühlt, haben wir Dir die wichtigsten Regeln für den Saunabesuch zusammengestellt. Falls Du zum ersten Mal in die Sauna möchtest, lese unsere Tipps durch, damit Du eine entspannte Auszeit geniesen kannst. 


Die Saunen

 

Bio Kräuter Sauna


60°C - 50 % Luftfeuchtigkeit

Der warme Duft von Birke und Fichte vermischt sich mit den angenehm duftenden Heilkräutern, welche liebevoll von Hand erlesen wurden. Die Schale mit den Kräutern entfaltet sich mit der Wärme des Ofens zu einer wohltuenden Duftkomposition und hilft Dir dabei die Entspannung zu verstärken. Die angenehme Raumtemperatur von 60°C schont das Herz-Kreislaufsystem und ist auch für Sauna- Neulinge wunderbar geeignet.

 

Klassische Sauna


70°C - 10 % Luftfeuchtigkeit

Wem die 90° Sauna zu heiss ist, kann es sich in der 70° finnischen Sauna gemütlich machen. Auch hier verströmt das Fichtenholz seinen wohltuenden und beruhigenden Duft. Die im Holz enthaltenen ätherischen Öle fördern einen guten Schlaf und reduzieren die Herzfrequenz, sodass man die Erholung bei jedem Saunagang in ganz besonderer Art und Weise spürt.

 

Finnische Sauna


90°C - 10 % Luftfeuchtigkeit

Dank der hohen und trockenen Raumtemperatur wird Dein Körper angeregt vermehrt zu schwitzen. Deine Poren werden gereinigt und die Schadstoffe ausgespült. Der Wechsel zwischen der Erwärmung beim Saunagang und der anschliessenden Abkühlung unter der kalten Dusche trainiert Dein Herz und Kreislauf. Mit regelmässigen Saunagängen wird Dein Immunsystem gestärkt.

 

Dampfbad


45°C - 100 % Luftfeuchtigkeit 

Das Dampfbad ist ein Erlebnis in dem Körper und Geist zusammen ein Bad nehmen. Lass dich von der Farbe ultramarin des Lapislazuli- Steins verzaubern. Eingebettet in blauem Calcit und weissen Marmor wandern Deine Gedanken tief in eine Gletscherhöhle. Atme den angenehm warmen Dampf ein und spüre wie die Atemwege befreit, die Haut gereinigt und die Muskulatur entspannt wird.

 

Infrarot Saunen


45°C - 70°C

Die Wärme von Infrarotstrahlen dringt bis tief unter die Haut ein. So können Verspannungen gelöst und Abhilfe bei Muskelzerrungen, Dehnungen und Gelenkreizungen geschafft werden.

Während die Hautdurchblutung erhöht wird, bleibt Dein Herz-Kreislaufsystem durch die niedrigen Temperaturen geschont. Infrarotkabinen empfehlen sich darum auch für empfindliche oder ältere Menschen.

 

Infrarot Sauna
>Auszeit
<


45°C - 70°C

Eine Infrarotsauna mit Wasserplätschern und Himmelslichtern bietet eine entspannende Erfahrung, indem sie Infrarotwärme mit beruhigendem Wasserfluss und stimmungsvoller Beleuchtung kombiniert.

Während die Hautdurchblutung erhöht wird, bleibt Dein Herz-Kreislaufsystem durch die niedrigen Temperaturen geschont. Infrarotkabinen empfehlen sich darum auch für empfindliche oder ältere Menschen.


Die Erlebnisduschen


Die Erlebnisduschen entführen Dich auf eine kleine Reise durch die Schweiz. Alle Steine an den Wänden kommen aus unterschiedlichen Schweizer Bergtälern. Dabei geniesst Du den Nieselregen oder den spontanen Platzregen mit Sonnenuntergang Lichtspiel.

Lass Dich von verschiedenen Düsen mit warmem oder kalten Wasser massieren oder kühle Dich unter dem Holzeimer ab.

 

Kneipp Zone


Durch das Kneippen wird dein Kreislauf und Stoffwechsel angeregt. Danach fühlst dich gestärkt und erfrischt und kannst am Abend leichter einschlafen. Mit den abwechselnd warmen und kalten Bädern stärkst Du Dein Immunsystem und dank des gesteigerten Blutflusses auch deine Venen – was Krampfadern vorbeugt.