Raus aus dem Rückenschmerz

grow chair


 SO SCHAFFEN SIE DAS AUCH!


Wie wäre es, endlich keine Rückenschmerzen mehr zu haben? Einfach hinsetzen - zurücklehnen - entspannen und spüren, wie der Schmerz nachlässt. Wünschen Sie sich das auch? Dann probieren Sie es doch einfach aus, mit dem grow chair.

Der grow chair sorgt durch eine milde Dehnung der Wirbelsäule für eine maximale Entlastung der Bandscheiben. Bestehende Verspannungen und Blockaden im Rücken lösen sich. Der Druck auf die gereizten Nerven nimmt ab und umliegende Muskeln, Bänder und Sehnen lockern sich wieder mit einer zuschaltbaren Wärme.
Bestehende Rückenschmerzen lassen meist bereits nach den ersten Anwendungen deutlich nach.


 

grow chair


 SO SCHAFFEN SIE DAS AUCH!


Wie wäre es, endlich keine Rückenschmerzen mehr zu haben? Einfach hinsetzen - zurücklehnen - entspannen und spüren, wie der Schmerz nachlässt. Wünschen Sie sich das auch? Dann probieren Sie es doch einfach aus, mit dem grow chair.

Der grow chair sorgt durch eine milde Dehnung der Wirbelsäule für eine maximale Entlastung der Bandscheiben. Bestehende Verspannungen und Blockaden im Rücken lösen sich. Der Druck auf die gereizten Nerven nimmt ab und umliegende Muskeln, Bänder und Sehnen lockern sich wieder mit einer zuschaltbaren Wärme.
Bestehende Rückenschmerzen lassen meist bereits nach den ersten Anwendungen deutlich nach.


 

• Bandscheiben werden entlastet

• Spinalnerven erhalten wieder Platz

• Blockaden können sich lösen

Mietpreis ab 195.- EUR/CHF 
Kaufpreis ab 7700.- EUR/CHF 

Vereinbaren Sie jetzt gleich einen Termin mit uns. Gerne stellen wir Ihnen unser grow chair bei Ihnen zu Hause vor oder besuchen Sie uns in  Zaisertshofen.
+49 171 7313961


FARBEN

TECHNISCHE DATEN

Breite 63 cm
Höhe stehend: 133 cm, gekippt: 89 cm
Tiefe stehend: 112 cm, gekippt: 144 cm
Gewicht: 47 kg
Betriebsspannung: 230 V / 50 Hz
Zertifizierung: Medizinklasse 1

Mit dem grow chair wird die gesamte Wirbelsäule gedehnt und entlastet. Der Druck auf die Bandscheiben wird verringert und das beschädigte Gewebe kann wieder Flüssigkeit aufnehmen. Damit haben die Bandscheiben die Möglichkeit, Nährstoffe und Sauerstoff aus der Umgebung aufzunehmen. Ein durch die Extensionstherapie behandeltes Bandscheibengewebe kann wieder rehydrieren, sich repositionieren und schneller regenerieren, Der Druck auf eingeklemmte Nerven wird dabei stark reduziert., Zudem wird der Abtransport von Stoffwechelzerfallsproduktion gefördert und die Dehn- und Regenerationsfähigkeit des Gewebes gesteigert.
Als Optimierung der Therapie kann parallel zur Extensionsbehandlung Wärme zugeschaltet werden, die das umliegende Muskelgewebe entspannt und eine Schmerzlinderung bewirkt.

Mittels Fernbedienung können Armauflagen, Achsel- und Nackenstützen auf beinahe jede gängige Körpergrösse angepasst werden. Die exakt einstellbaren Elemente ermöglichen eine komplette Entlastung der Wirbelsäule von oben bis unten. Damit können Ursachen von diversen Rückenbeschwerden ganz ohne Chemie und auf angenehme, einfache Art behoben werden.

 

Der grow chair ist als Gerät der Medizinklasse 1 zertifiziert.

Referenzen

weber-300×199

Myrta Weber


Ich bin fast beschwerdefrei und kann wieder ohne Rollator gehen
venzin-300×199

Dieter Venzin


Spielend schmerzfrei mit dem grow chair
ohneberg-300×199

Edith Ohneberg


Den grow geben wir nicht mehr her
ruff-300×199

Ursula & Markus Ruff


Wir nutzen den grow chair täglich
skifahrer-300×199

Michael Vostradovsky


Meine Lebensfreude ist zurück
gaehler-300×199

Physio Training Gähler


Jasmine & Andreas Gähler Der grow chair ist unser Tüpfelchen auf dem «i»

Roswitha Adelwarth


Vor rund fünf Monaten hatte ich längere Zeit schreckliche und unerträgliche Schmerzen im Rückenbereich, die mir teilweise schlaflose Nächte bereiteten und den Alltag stark beeinflussten. Ein Therapeut hat mir daraufhin einen Bandscheibenvorfall im fortgeschrittenen Stadium bescheinigt und mir drei verschiedene, hochdosierte Schmerzmittel, die den Schmerz fast erträglich machten bzw. Linderten, ihn jedoch nicht bekämpften. Einem Zufall geschuldet habe ich dann den Rückenentlastungsstuhl ausprobiert. Ohne übertreiben zu wollen hat mir dieser Stuhl bereits nach wenigen Tagen und dreimal täglicher Anwendung mein Lebensgefühl zurückgebracht. Sie können sich gar nicht vorstellen, wie dankbar ich dieser Erfindung bin. Dank ihm bin ich jetzt Medikament-frei er hat mir sowohl eine Operation als auch eine Reha erspart. Auch mein Mann nutzt den Stuhl nun regelmässig, da auch er früher immer wieder Rückenprobleme hatte – seit dem Rückenentlastungsstuhl ist er schmerzfrei. Wir geben diesen Stuhl nicht mehr her und nutzen ihn vorbeugend. Ausserdem werden wir ihn mit bestem Wissen und Gewissen weiterempfehlen.


 

Wilbert Derksen


Physiotherapie Derksen „Der Stuhl ist eine ideale Ergänzung zu meinen Behandlungen. Er ist sinnvoll vor, während und nach der Therapie.“ Durch seine sanfte Rückendehnung lassen sich die Lenden-, Brust- und besonders auch die Halswirbel von Druck und Verspannung lösen. Von 80 Probanden mit spezifischen und unspezifischen Rückenbeschwerden hatten über 70 Probanden ein angenehmes und positives Ergebnis. 70% hatten weniger Schmerzen und ein allgemeines Wohlbefinden.


 

Hans-Peter Waibel


Bezema AG „Fördermassnahmen in die Gesundheit der Mitarbeiter zahlen sich aus“ Als erfolgreiches Industrieunternehmen bieten wir unseren Mitarbeitern ein interessantes Arbeitsumfeld an. Dazu gehören ein Fitnessstudio zum Kräftigen und der grow zum Entspannen. Da viele Angestellte eine sitzende Tätigkeit ausüben, ist eine aktive Entspannung der Wirbelsäule notwendig. Zwischendurch oder über den Mittag nutzen unsere Mitarbeiter den grow für ein Power Napping. Schon nach einer kurzen Anwendung fühlen sich die Mitarbeiter erholt und aktiver


Maria Durner


Nach vielen Jahren chronischer Rückenschmerzen und vieler Arzt und physiotherapeutischer Besuche, stieß ich durch Zufall auf das grow concept und somit auf den Entlastungsstuhl. Seit zwei Monaten habe ich deutliche Verbesserungen und kann wieder schmerzfrei schlafen. Danke an das grow concept Team aus Leutkirch, welches mich freundlich und kompetent beraten hat. Ich kann den grow Entlastungsstuhl wärmstens weiterempfehlen


 

Horst Grimm


Ich hatte so starke Probleme, dass ich kaum noch laufen konnte. Nachts schlief ich teilweise auf der Gartenliege im Wohnzimmer. Auch hatte ich immer eine Krücke für den Notfall bereitgestellt und einen Stuhl am Eingang platziert, damit ich mich sofort setzen kann. Dann stieß ich über ein Inserat auf den grow Entlastungsstuhl. Nach 6-wöchiger intensiver Nutzung bin ich nun schmerzfrei und kann auch wieder arbeiten


Annemarie Heggli


„Seit der täglichen Entspannung auf dem grow habe ich an Lebensqualität gewonnen.“ Nach mehr als 25 Jahren Rückenschmerzen bin ich sehr erstaunt, dass es so einfach geht. Die Entspannung auf dem grow gehört zu meinem Morgenritual. Die Schmerzen sind danach stark weniger oder sogar ganz weg. So kann ich die täglichen Ausflüge mit meinem Hund bis zu 3 Stunden geniessen, und meine Lebensfreude ist wieder geweckt. Ferien sind etwas Schönes, doch ohne den grow werden die Rückenschmerzen stärker. Danach freue ich mich jedes Mal wieder auf meinen grow. Er ist eine Wohltat für Körper und Seele.


 

Irène Küfner


Auf meinem langen Leidensweg bis zum grow habe ich die nachfolgenden Behandlungen durchlebt: Div. Physiotherapien, Atemtherapien, chiropraktische Behandlung auch unter Vollnarkose! Infiltrationen, Cortison und Botox/Hyaluron, Chinesische Medizin, Akupunktur, Massagen, Wärmebehandlungen, Osteopathie. Vielen Dank für die Erfindung des grow. Zurzeit habe ich leider wieder eine schlechtere Phase, doch dank des grow's hält es sich in Grenzen und ich befinde mich bereits wieder auf dem Weg der Besserung.


Barbara Kähli


Wirbelsäulen Life Balance „Für mich als Körpertherapeutin ist der grow Entlastungsstuhl ein sensationelles Hilfsmittel.“ Die Patienten entspannen sich hervorragend, Die Muskeln und das Gewebe werden so vorbereitet, dass ich effektiv in den tieferen Schichten weiterarbeiten kann, ohne lange Vorbehandlung. Die Behandlungen wirken intensiver und schneller. Die Aufrichtung der Wirbelsäule passiert fast wie von selbst und mehrere meiner Klienten mit diagnostizierter Wirbelkanalstenose sind wieder schmerzfrei ohne die empfohlene Operation oder Spritze. Auch Klienten mit Ausstrahlung der Schmerzen in Arme und Beine berichten mir von erfreulichen Verbesserungen. Ich selbst benutze den grow regelmässig und fühle mich nach 15 Min. erholt und erfrischt. Nach einem anstrengenden Tag entspanne ich gerne auf dem grow.


 

Marianne Mayer


Die Schmerzen sollten endlich aufhören. Ich wurde in der Frühe mit Schmerzen im Lendenwirbelbereich, die sich bis zur Wade nach unten ziehen, wach und ging damit am Abend wieder ins Bett. Der Orthopaäde erklärte mir, dass ich eine chronische Wurzelirritation L5 und S1 links und FR-Enge L4 uns S1 links habe. Er erklärte mir, dass hier nur eventuell eine Spritzentherapie und Physio Erleichterung bringen könnten, sicher sei dies aber nicht. Und so war es auch . Schmerzen beherrschten mein Leben, für längere Strecken benötige ich Gehhilfen. Ein Personaler einer Unterallgäuer Firma erzählte mir, dass sie für Ihre Mitarbeiter einen „Entlastungsstuhl“ aufgestellt haben, damit das Personal frühzeitig bei Verspannungen und Schmerzen im Rücken Erleichterung und somit Entspannung und Schmerzfreiheit erfahren. Ich war sehr skeptisch und war der Meinung, dass man ja viel erzählen kann, wenn der Tag lang ist. Trotzdem setzte ich mich mit dem Stuhlhersteller in Verbindung. Sie boten mir an den Stuhl zu testen. Ich war erstaunt, ich hatte jetzt Zeiten ohne Schmerzen. Also befasste ich mich mit diesem Teil etwas genauer und telefonierte mit Herrn Ruf von der Stuhlfirma. Er bot mir an, dass ich den Stuhl ein paar Monate ausprobieren kann, erklärte mir das Prinzip und danach, meinte er, können wir uns weiter unterhalten. Ich bin nicht geheilt, aber ich habe immer mehr Zeiten, die schmerzfrei sind, ohne Spritzen, Schmerzmittel und Gehilfen. Ich steh in der Früh auf, setze mich als erstes in den Stuhl und lasse mich dehnen. Danach bin ich – unterschiedlich lang – schmerzfrei. Ich benütze ihn täglich, je nach Bedarf. Natürlich benötige ich nach wie vor medizinische Begleitung und Physio – Therapie, aber der Stuhl hat mir persönlich wieder Lebensqualität zurück gebracht. Ich gehe ohne Gehhilfen zum Einkaufen und bin wieder mobil.


DER ERFINDER - HANS RUF

WIE ALLES BEGANN

Hinter der Idee des grow chair steht Hans Ruf, ein erfolgreicher Maschinenbauer und Weltmarktführer im Bereich Brikettiersysteme. „Häufige Klagen über Rückenbeschwerden im persönlichen und betrieblichen Umfeld haben mich dazu bewogen nach der Ursache zu suchen“ erzählt Hans Ruf.
Die Analyse der gängigen Behandlungsmethoden, von Physiotherapie bis hin zur Chirurgie, führte zu dem Schluss, dass oft nur die Symptome und nicht die Ursache behandelt wird. Die Feststellung, dass fast alle Nervenbahnen von der Schaltzentrale Kopf zu den Organen und Extremitäten über die Wirbelsäule verlaufen, gab den Anstoss zur Idee, der Wirbelsäule etwas guten zu tun.

DER GROW CHAIR

Die Funktion des grow chair basiert auf der anerkannten Extensionstherapie. Dabei wird die gesamte Wirbelsäule gedehnt und entlastet. Der Druck auf die Bandscheiben wird verringert und das beschädige Gewebe kann regenerieren. Mittels Fernbedienung können Armauflagen, Achsel- und Nackenstützen auf beinahe jede gängige Körpergrösse angepasst werden. Damit können Ursachen von diversen Rückenbeschwerden ganz ohne Chemie und auf angenehme, einfache Art behoben werden.

„Die komplette Entspannung und Entlastung der Wirbelsäule hat noch weitere positive Nebeneffekte“ erklärt Hans Ruf. Man steht aufrechter und ist im Rumpf beweglicher, man fällt über den Tag weniger zusammen, man kann besser atmen und man hat deutlich weniger Rückenschmerzen.

SCHWEIZER QUALITÄTSPRODUKT

Der grow chair wurde komplett in der Schweiz entwickelt und hergestellt.
„Nach jahrelanger Entwicklung und stetiger Verbesserung, bin ich heute sehr stolz darauf, den Schmerzbetroffenen ein hochwertiges Produkt anzubieten, welches nicht nur meine hohen Anforderungen an Qualität, Funktion und Design erfüllt, sondern auch die strengen Auflagen von Swissmedic.“ Der grow chair ist als Medizingerät der Klasse 1 Zertifiziert.

grow vitalfabrik